Viele von euch hatten den Wunsch, dass ich euch meine Stundenideen dazu auch mal vorstelle. 👩🏼‍🏫

Der Einstieg verläuft immer nach demselben Frageprinzip:
❓Welches Fach haben wir jetzt?
❓Was ist unser aktuelles Thema?
❓Welche Sinne kennen wir?

Die Antworten zur 3. Frage sollen im Laufe der Einheit immer mehr erweitert werden. Zu Beginn waren es nur Tätigkeiten, die genannt wurden, nun kamen noch die entsprechenden Sinnesorgane dazu und ab & zu werden auch schon die Sinne benannt. ☺️ Das Glücksrad hilft uns außerdem als Wortschatzübung dabei! 👩🏼‍🏫

Dann singen wir das Lied zu den 5 Sinnen, was allen echt Spaß macht und uns (vor allem durch die Bewegungen) einen freudigen Einstieg verschafft. 🥳

Letztes Mal hab ich einen Korb mit verschiedenen Gegenstände, zu den Sinnen, mitgebracht. Dabei gabs Bilder, Symbole & echte Gegenstände (EIS Prinzip). ☝🏼 Der Korb wird reihum gegeben und jede:r nimmt sich etwas, benennt es und nennt den Sinn. Dabei helfen sich die Kinder untereinander bei Unsicherheiten. ☺️

Zur Wortschatzerweiterung habe ich versucht zu verdeutlichen, dass wir uns zu jedem Sinn mit 3 Dingen nach dem gleichen Schema beschäftigen.
1️⃣ Sinnesorgan (Ohr)
2️⃣ Tätigkeit (hören)
3️⃣ Sinn (Hörsinn)

Dafür hab ich die Bestandteile der Reihentransparenz (anderer Post) zerschnitten und mit den Kindern detailliert besprochen. Zuerst habe ich ihnen die Bilder vorgelegt, woraufhin sie das Sinnesorgan benannt haben. Dann haben wir überlegt, was dazu gehört und ich habe die entsprechende Karte dazu gelegt. Meine Schüler:innen können zwar noch nicht lesen, aber sehr gut erkennen und schlussfolgern. Daher setze ich hier auf Ganzworterkennung sowie Zuordnung der Farben. ☺️
Ich differenziere bei den Antworten der Kinder stark nach kognitivem Niveau. Bei einem Schüler bin ich einfach schon total zufrieden, wenn er mir das Auge als Auge benennt und im besten Falle noch die richtige Tätigkeit. Bei einem anderen Schüler möchte ich aber schon alle 3 Antworten genau hören. Die Kinder wissen das aber auch und können mit dieser Unterscheidung gut umgehen. ☺️

Das Material habe ich mit dem WorksheetCrafter erstellt [unbezahlte unbeauftragte Werbung]. Es ist in der Tauschbörse zu finden, wenn man nach quergedacht__ sucht. Man bekommt als Refi/ Studi übrigens einen fetten Rabatt, wenn man das Programm während des Refs/des Studiums kauft.

Das Glücksrad habe ich vom großen Schweden – leider wird es nicht mehr verkauft, sodass man da wohl langfristig auf ein anderes Rad zurückgreifen muss. Von der Größe her ähnlich ist beispielsweise dieses hier: Glücksrad*.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.