In meiner Prüfung im Förderschwerpunkt Sprache stand die Formulierung ganzer Sätze im Fokus. 👩🏼‍🏫

Meinen Supermarkt* im Rahmen der Einheit zur gesunden Ernährung habe ich euch ja bereits vorgestellt! 😁

Am Prüfungstag lief die Stunde folgendermaßen:

📌 Start im Unterrichtsgespräch mit Spiel „Ich sehe/Ich höre“ 👀👂
📌 Einkauf im Supermarkt 🛒
📌 AB „Das kann ich gut zum Frühstück essen/trinken“
📌 Erstellung einer Einkaufsliste 📃

Die Examensstunde war die vorletzte Stunde der Einheit & gleichzeitig die Vorbereitung auf unser gemeinsames gesundes Frühstück, welches wir als Abschluss veranstalten wollten. Wir haben uns also als Ziel gesetzt, eine Einkaufsliste zu erstellen. Dafür ist jeder einzeln im Supermarkt einkaufen gewesen und hat 5 Dinge für unser Frühstück besorgt. Im Anschluss haben wir die Einkäufe begutachtet und entschieden, was es auf die Liste schafft. Da wir die „Realgegenstände“ ja nicht an die Tafel heften konnten, wurden dafür dann die passenden Piktogramme ausgewählt. 👩🏼‍🏫

Bei den Arbeitsblättern ging’s einfach nochmal um eine Wiederholung, weil nicht alle Kids gleichzeitig in den Supermarkt konnten. Damit wurde also Zeit überbrückt. ⏰

Als Puffer hatte ich die Einkaufsliste nochmal für die Kids einzeln vorbereitet. Da hätte jeder nochmal seine eigene Liste erstellen können. Alles mit Piktogrammen, da die Schreibkompetenzen noch nicht ausreichen. 😁

Das Material (die Bilder) habe ich mit dem WorksheetCrafter erstellt [unbezahlte unbeauftragte Werbung]. Es ist in der Tauschbörse zu finden, wenn man nach quergedacht__ sucht. Man bekommt als Refi/ Studi übrigens einen fetten Rabatt, wenn man das Programm während des Refs/des Studiums kauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.