Für das Kennenlernen meiner neuen Klasse im Kunstunterricht (Nähkurs) habe ich ein Spiel erstellt, was uns den gemeinsamen Start ein wenig erleichtert hat.

Ihr braucht dafur:
📌 Karten mit Fragen
📌 bunte Schokolinsen/ Gummibärchen

Die Kids ziehen nacheinander eine Süßigkeit aus dem Glas und beantworten dann die Frage, die auf der Karte mit derselben Farbe steht, die auch die Süßigkeit hat. 🍬

Es ist wirklich super simpel und vielfältig einsetzbar. Man kann die Fragen natürlich variieren und je nach Gruppe anpassen, aber egal wie, man lernt die Schüler:innen näher kennen. 👩🏼‍🏫

Ich habe bisher immer die Erfahrung gemacht, dass es ein besserer Einstieg ist, nicht direkt mit der Tür ins Haus zu fallen und Unterricht zu machen, wenn man irgendwo neu ist. 👌🏼

Die Karten findet ihr in der Tauschbörse vom WorksheetCrafter [unbezahlte Werbung], wenn ihr in der Suche „quergedacht__“ eingebt. Vergesst dabei nicht das Kreuzchen bei „in allen Kategorien suchen“ zu setzen.

Wie seht ihr das? Startet ihr direkt? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.