In den letzten Wochen haben wir uns bereits mit den Sinnen allgemein beschäftigt. Heute haben wir mit der ersten kleineren Reihe zu den Sinnen begonnen. Genauer gesagt mit dem SEHSINN. 👀

Um herausfinden welchen Sinn wir uns denn nun genauer anschauen, habe ich verschiedene Gegenstände mitgebracht, die dafür sorgen sollten, dass die Schüler:innen es alleine herausfinden.
📌 Lupe 🔍
📌 Spiegel🪞
📌 Augenklappe
📌 Sonnenbrille 🕶
📌 Kaleidoskop
📌 Brille 👓
📌 Fernglas

Im Anschluss wurde besprochen, wofür wir die Augen benötigen und warum sie so wichtig für uns sind. 👩🏼‍🏫

Und dann ging es an unseren ersten Forschungsauftrag. 🔍 Dafür hat jedes Kind einen Forscherausweis (Danke an @paddi._pat 😍 – unbezahlte Werbung) erhalten. (Leider hatte ich hier nicht bedacht, dass wir keine Bänder um den Hals tragen dürfen. Im Nachhinein haben wir sie mit so Clips befestigt. )

Und was wir erforscht haben? 👀🔍
➡️ unsere Augenfarben.

Dafür hat jedes Kind einen kleinen Spiegel erhalten oder konnte ins Bad gehen, um die eigene Augenfarbe zu untersuchen. Anschließend haben wir besprochen, wer was entdeckt hat und haben die Namen an der Tafel zur entsprechenden Farbe geheftet.

Wusstet ihr, dass die meisten Menschen braune Augen haben? 👁

Die Kids hatten auf jeden Fall eine Menge Spaß und ich freue mich schon auf die nächste Stunde! 😍👩🏼‍🏫

Ich freue mich über Anmerkungen, Fragen und Feedback in den Kommentaren. 💬

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.