Bei der roten Lupe handelt es sich um ein Material, was ich im Rahmen der Behandlung des Sehsinns im Sachunterricht eingesetzt habe. 👩🏼‍🏫

Wir beschäftigen uns in dieser Einheit mit allen Facetten der visuellen Wahrnehmung. 👁 Dazu gehört bei uns auch die Fähigkeit des Lesens von Geheimbotschaften. Und als kleine Forscher:innen gefällt das meinen Kids ganz besonders gut. 😍

Das braucht ihr für eine rote Lupe:
📌 schwarzes Tonpapier
📌 rotes Transparentpapier
📌 Kleber
📌 Schere

Die rote Lupe funktioniert so, dass sie alles ausblendet, was mit einem roten Stift geschrieben ist. Das bedeutet, dass man eine Geheimbotschaft unter roter Schrift verstecken und mit der roten Lupe dann wieder entziffern kann. 🔍💡

Man kann das auch am PC machen, das seht ihr auf dem mittleren Bild – Ist allerdings deutlich aufwendiger 🙆🏼‍♀️

Ich habe darunter kleine Rätsel versteckt. Die Kids mussten aus mehreren Rätseln Buchstaben herausfinden und dann ein Lösungswort zusammen setzen. ☺️👩🏼‍🏫

Man kann die Lupen auch gut mit den Kindern zusammen basteln! ✂️

Kanntet ihr dieses Prinzip schon? ☺️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.