Zum Sachunterricht gehören neben Experimenten und handelndem Material natürlich auch wichtige Fakten. In meiner aktuellen Lerngruppe ist’s aufgrund der kognitiven Einschränkungen sehr schwer diese zu vermitteln. Daher habe ich die Inhalte beim Tastsinn auch sehr stark herunter gebrochen und hauptsächlich auf die Eigenschaften von Gegenständen bezogen. 🪨 🧷 ❄️🔥

Trotzdem wollte ich auch versuchen den Kids zu vermitteln wie wichtig die Haut als Organ ist, was den Großteil ihres Körpers bedeckt. Also haben wir als kleine Forscher:innen unsere Fingerabdrücke genommen und diese genauer untersucht. 🔍

Die vielen kleinen „Rillen“, die man entdecken kann, stehen für die vielen Dinge, die wir erfühlen und ertasten können. ✋

Meine Jungs fanden das super, weil sie Vergleiche zur Polizei und zu ihren Forschungsaufträgen gezogen haben. Äußerungen wie „wir müssen herausfinden was es mit der Haut auf sich hat“, waren wirklich toll! 😍

Müsst ihr auch oft Themen stark herunter brechen? 🙈

Das Material habe ich mit dem WorksheetCrafter erstellt [unbezahlte unbeauftragte Werbung]. Es ist in der Tauschbörse zu finden, wenn man nach quergedacht__ sucht. Man bekommt als Refi/ Studi übrigens einen fetten Rabatt, wenn man das Programm während des Refs/des Studiums kauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.