Die Würfelschildkröte 🎲🐢 ist der absolute Hit bei meinen Schüler*innen. Und das Material ist so einfach und schnell hergestellt. ✂️

Es eignet sich für das Lernen im Zahlenraum bis 6.

Ihr braucht:
▶️ die PDF Datei (siehe unten)
▶️ einen Farbdrucker (A4 oder A3)
▶️ ein Laminiergerät (A4 oder A3)
▶️ Würfel
▶️ Muggelsteine

Ich wende das Spiel in verschiedenen Varianten an.
▶️ Variante 1: Spiel mit einem normalen (1-6) Würfel 🎲
Hierbei würfeln die Schüler:innen mit einem Würfel und legen einen Muggelstein auf das entsprechende Würfelbild. Diese Übung hilft beim Einprägen der Würfelbilder.

▶️ Variante 2: Spiel mit zwei 3er (1-3) Würfeln (Diese habe ich selbst gebastelt.)
Hierbei würfeln die Schüler:innen mit beiden Würfeln und addieren die gewürfelten Augenzahlen. 🎲➕🎲 Die Summe wird dann auf der Schildkröte gesucht und mit einem Muggelstein bedeckt. Dadurch werden also nicht nur die Würfelbilder geübt, sondern auch das Addieren. Die 1️⃣ kann natürlich nur erwürfelt werden, das kann man mit den Kindern einfach besprechen und sie am Ende noch mit einem einfachen Würfel würfeln lassen.

▶️ Wenn alle Würfelbilder bedeckt sind, ist das Spiel vorbei. Es gibt keine:n Gewinner:in und keine:n Verlierer:in. Das kommt bei meinen Schüler:innen besonders gut an.

Hier gehts zum Material:

Würfelschildkröte von VS- Material – Wegener [unbezahlte Werbung]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.