ACHTUNG MATERIALTIPP! 😀

Ich war vor meiner Einheit zur Zahngesundheit im Gesundheitsamt des Landkreises Rostock, genauer gesagt beim zahnärztlichen Dienst in Bad Doberan.

Dort habe ich mir verschiedenste Materialien ausgeliehen, die ich euch in meiner Story (Highlights bei Instagram) vorgestellt habe. Die meisten Materialien darf ich sogar dauerhaft behalten und den Rest muss ich erst Mitte Oktober zurückbringen.

Es war eigentlich nur so eine fixe Idee vor 1-2 Wochen, als ich mit der Planung der Unterrichtseinheit zum Thema Zähne begonnen habe. Meine Schüler:innen brauchen überwiegend anschauliches Material, um Lernerfolge zu verzeichnen. Für diese Art der Wissensvermittlung muss man ganz schön kreativ werden. Also habe ich gedacht, dass Zahnmodelle sicherlich am besten geeignet sind und wer könnte sowas haben? Die Zahnarztpraxis. Leider war ich da weniger erfolgreich und habe mich dann beim Gesundheitsamt informiert. Nun habe ich überhaupt nicht damit gerechnet so viele tolle und vor allem nützliche Materialien zur erhalten, aber bin sehr dankbar dafür. Die Mitarbeiterin dort hat sich selbst total gefreut und mehrfach dafür bedankt, dass ich das Thema unterrichten werde. 🦷 Einfach anrufen, reservieren, abholen 😍


Wie findet ihr die Materialien? ☺️

Kanntet ihr den Tipp bereits?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.