Hier stelle ich euch das Zahlenhaus vor mit dem man ganz wunderbar die Zerlegung von Zahlen üben kann. 👩🏼‍🏫 Ich habe das Material für die Tafel in groß (Das Dach muss man selbst malen.) und für die Schüler:innen in klein gebastelt. ✂️

Das Material zum Zahlenhaus 🏠🔢 für den Zahlenraum bis 🔟 besteht aus:
– dem Zahlenhaus
– 🔟 farbigen Punkten (beide Seiten farbig) 🔵🔴
– Zahlenkarten von 1️⃣- 🔟

Bei Bedarf können noch Klettpunkte* an die Zahlenkarten angebracht werden, damit sie im Dach besser halten. 💡

Ich habe das Zahlenhaus 🏠🔢 jetzt im Zuge der 🔟er Zerlegung eingeführt. Daher sind es 10 farbige Punkte. Bei anderen Zerlegungen können dann auch weniger Punkte „rausgegeben“ werden. Alternativ kann man auch mehr farbige Punkte verwenden, damit keine „Gefahr“ besteht, dass die Schüler*innen nur raten. Bei meinen Kids macht das aber nur wenig Sinn, weil sie wahrscheinlich eher frustriert wären, dass nicht alle Punkte genutzt werden. So ist es direkt eine Art Selbstkontrolle, ob sie alle Punkte genutzt haben. 🤓✅

Zusätzlich zum Zahlenhaus an sich eignet sich ein kleines Matheheft indem die Schüler:innen die gefundenen Zerlegungen dann notieren können. 📝

Ich führe das Zahlenhaus 🏠🔢 ein, indem ich an der Tafel eine Aufgabe vormache und die Schüler*innen machen es in ihrem eigenen 🏠🔢 nach. Bei mehrfacher Verwendung können die Kids von Mal zu Mal selbständiger arbeiten. Im Laufe der Zeit biete ich den Schüler*innen dieses Material einfach als Hilfestellung zum Zerlegen der Zahlen an.

Wenn Schüler:innen es brauchen, können sie auch zu den Punkten noch die Ziffer legen. Diese visuelle Unterstützung ist aber rein individuell einsetzbar. 👩🏼‍🏫 Auch das Additionszeichen kann genutzt werden, muss aber nicht. Dies ist total abhängig von der jeweiligen Lerngruppe. 🤷🏼‍♀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.