Das Thema Uhrzeit beschäftigt meinen Mathekurs nach wie vor. Beziehungsweise diese Woche nicht, weil wir Projektwoche haben, aber bis zur letzten Woche brauchten wir noch verschiedene Methoden für dieses Thema. 👩🏼‍🏫

Neben denen, die ich euch bereits vorgestellt habe, kam dieses Lernspiel auch sehr gut bei den Schüler:innen an. 😍 Ihr kennt die Vorgehensweise bereits aus anderen Fächern/Themeneinheiten.

Das Spiel hab ich „Bei mir ist es/ Bei wem ist es“ genannt. 🤓
▶️ Und so funktioniert es:
Zuerst beginnt die Person mit der START Karte und nennt die erste Frage „Bei wem ist es…?“ Alle anderen schauen auf die Uhrzeit auf ihrer Karte und müssen reagieren, wenn nach ihrer Uhrzeit gefragt wurde. So geht es weiter bis die Karte mit ENDE erreicht wurde. 👩🏼‍🏫

Ich habe verschiedene Varianten erstellt, die zum einen eine Differenzierung ermöglichen und zum anderen verschiedene Spielvariationen. 👩🏼‍🏫

▶️ Spiel 1️⃣ mit Uhrzeitenbildern ⏰
Bei diesem Spiel kann man drei verschiedene Varianten spielen.
1️⃣ – mit den frühen Uhrzeiten (1-12 Uhr)
2️⃣ – mit den späten Uhrzeiten (13-24 Uhr)
3️⃣ – mit gemischten Uhrzeiten (schwierig)

▶️ Spiel 2️⃣ mit Uhrzeitbildern & Wörtern
Bei diesem Spiel habe ich drei Varianten erstellt:
1️⃣ – mit den frühen Uhrzeiten (1-12 Uhr)
2️⃣ – mit den späten Uhrzeiten (13-24 Uhr)
3️⃣ – mit gemischten Uhrzeiten (1-24 Uhr)

Insgesamt habe ich 5️⃣ Spiele erstellt, die ich mit den Kids in den nächsten Wochen spielen werde. 🤓

Die Spiele habe ich mit dem WorksheetCrafter erstellt [unbezahlte unbeauftragte Werbung]. Alles ist in der Tauschbörse zu finden, wenn man nach quergedacht__ in allen Kategorien sucht. Man bekommt als Refi/ Studi übrigens einen fetten Rabatt, wenn man das Programm während des Refs/des Studiums kauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.