Heute möchte ich euch das Buch „Herr Glück & Frau Unglück“* vorstellen.

Nachdem ich dieses Buch schon so oft im Einsatz bei Instagram gesehen habe, ist es nun auch in meiner Einheit zum Thema Glück eingesetzt worden. 📖

Es ist eine wirklich niedliche Geschichte mit wunderbaren Illustrationen, die viele Gesprächsanlässe mit sich bringen. 🗣 Vom (umgedrehten) Hufeisen, über verschiedene Farben, Haustiere und verschieden gestaltete Vorgärten … es gibt viel zu entdecken.

Es bietet sich an, zuvor schon mal über Glücksbringer gesprochen zu haben, damit diese Symbole wieder erkannt werden. Gleichzeitig kann man die Geschichte natürlich auch als Einstieg ins Thema nutzen und zu den Glücksbringern überleiten. ☺️Ich habe das Thema mit Glücksbringern eingeführt* und es kam sehr gut an.

Dank des Tipps von @happy_teacher_sbbz habe ich mir eine Hausvorlage von @fraulocke_grundschultante beim WorksheetCrafter in der Tauschbörse herunter geladen. Einfach aus der Materialbörse rüber schieben auf das Arbeitsblatt, vergrößern und Strich zum Durchschneiden einfügen. Ausdrucken – fertig! : )

Die Haushälften haben wir dann in der Schule gestaltet. Meine fitteren Mädels haben die Einzelteile dann auf A3 geklebt und noch die Sonnenblumen vom Ende der Geschichte ergänzt. 🧑‍🎨

Ich find die Geschichte echt toll und würde sie immer wieder einsetzen!!📖

Kennt ihr das Buch und habt es vllt sogar schon eingesetzt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.